» Der zauberhafte Winter in Fiss «

Das verschneite Dorf Fiss ist die kleinste und ursprünglichste der drei Gemeinden auf dem Sonnenplateau Serfaus-Fiss-Ladis. Im Winter verbinden sich hier die zauberhaften und stillen Momente mit dem rasanten Reiz des Skifahrens.

Schnee ist ein faszinierendes Element und begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Er glitzert, knirscht und kleidet alles weiß und wattig. Er kann sich formen und tritt in den unterschiedlichsten Zuständen auf. Zu guter Letzt ermöglicht er außergewöhnliche Arten der Fortbewegung.

» Winter Services «

  • Kostenlose Depotplätze für Ski, Boards etc.
  • Kostenloser Transfer zu den Seilbahnen & zum Depot

Die Skidimension

Von Carvingstrecken, über Rennstrecken mit Geschwindigkeitsmessung, Buckelpisten bis hin zu Tiefschnee- und Off-Pist-Touren, sowie Anfängerhänge mit Zauberbändern bietet Tirols Skidimension jegliche Option. Das Pistenparadies breitet sich zwischen 1429 m und 2800 m Seehöhe aus, ist 187 km lang, bestens präpariert und schneesicher. Die Liftanlagen sind auf dem modernsten Stand und verfügen über eine ausreichende Förderleistung, um Ihnen das Warten zu ersparen. Ein schöner Wintertag lässt sich also vollends genießen.

Boarderstyle

Besonderes Augenmerk wurde in den letzten Jahren auf die Bedürfnisse der SnowborderInnen gelegt: Mit Fun- und Übungsarena, BoarderX, Wellenbahn, Speedstrecken, Rails und Auflegerei das ideale Klima für die coole Sportarten.

Loipenspezialisten

Gerade beim Langlaufen lässt sich die Klarheit der Bergluft, das Gleiten durch die Sonnenstrahlen und die Schönheit der Schneelandschaft besonders genießen. Dass Ihnen hierbei nichts im Wege steht, dafür sorgen unsere Loipenspezialisten, deren Arbeit mit dem Loipen Gütesiegel ausgezeichnet wurde. So herrschen in der Region für Langlauf-SportlerInnen die allerbesten Bedingungen. Ein 132 km langes Loipennetz, inklusive Höhenloipen, für den klassischen Stil und das Skaten warten auf. Es stehen auch spezielle Services für LangläuferInnen bereit: Spezielle Lifttickets sorgen für preisgünstige und komfortable Zubringung zur Höhenloipe und die „Nordic Points“ bieten Umkleideräumen und Duschkabinen für Tagesgäste an.

Winterwandern

Wer das stille und eindrucksvolle Wintererlebnis sucht, findet in Fiss den idealen Ausgangspunkt fürs Schneeschuhwandern und Tourengehen. Mit den fellbespannten Skier steigt man rhythmisch in seinem ganz individuellen Tempo in die Höhen der Samnaungruppe, um dann in freiem Schwung seine Bahn durch den Tiefschnee ins Tal zu finden.

Scheemänner, Iglus, Schneeballschlachten

Der Winter lässt Kinderherzen höher schlagen. Langeweile gibt es so wenig, wie Kälte und der Tag soll am besten gar kein Ende nehmen. Soviel Übermut braucht seinen Platz zum Austoben und viele Freunde mit denen man ihn teilen kann. All das bieten verschiedene Angebote des „Family Tirol Dorfes“ Fiss und seiner Nachbaren. Kindern ab 3 Monaten finden viel Aufmerksamkeit und Zuwendung durch das Pädagogen-Team des Murmliklubs oder im Gästekindergarten.Die SkilehrerInnen der Skischule Fiss wissen, wie man Spiel und Skifahren zusammenbringen kann – Der Erfolg kommt auf den Übungspisten von „Berta’s Kinderland“ kommt dann ganz von alleine.Doch das Indianer- oder Igludorf, Kinderschneealm Dinowaldsowie Ausflügen in die Höhlenwelt und vielem mehr bringen neue Freunde und spannende Erlebnisse mit sich. Ein weiterer Spaß für die ganze Familie ist die altbekannte, beliebte und bewährte Rodelpartie. Der meist mit Schneeballschlachten und Albereien gespickte Aufstieg mündet in einer noch viel lustigeren Abfahrt mit harmlosen, aber anekdotenreichen Missgeschicken.Zu diesem kleinen Abenteuer verhelfen wir gerne, indem Sie bei uns Rodeln ausleihen können und wir Sie auch mit dem Hotel-Lukas-Bus zur Rodelbahn bringen.

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Skifahrer

Die Skidimension

Entspannte Carvingstrecken, Rennstrecken mit Geschwindigkeitsmessung, Buckelpisten, Tiefschnee- und Skitouren oder Anfängerhänge mit Zauberband – Tirols Skidimension lässt keine Wünsche offen. Das Pistenparadies erstreckt sich von 1429m auf 2800m Seehöhe und bietet 212km bestens erschlossene und schneesichere Abfahrten. Die Liftanlagen sind auf dem neuesten Stand und verfügen über eine Förderleistung, die das Anstehen auf ein Minimum reduziert. Beste Voraussetzungen um einen schönen Wintertag in vollen Zügen zu genießen.

Snowboard

Freestyle & Freeride

Spektakuläre Tricks im Funpark begeistern die ambitionierten, jungen Nachwuchsspezialisten. Abwechslungsreiche Cross-Strecken für Ski- und Snowboardfahrer erfreuen Sportler aller Könnensstufen und Altersgruppen.
In der Skidimension Tirol wurde in den vergangenen Jahren besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse von SnowborderInnen und Freestyle-SkifahrerInnen gelegt. Fun- und Übungsarena, BoarderX, Wellenbahn, Speedstrecken, Rails und musikalische Begleitung bilden die ideale Umgebung für extrem viel Spaß.

Langlauf

Loipenspezialisten

Beim Langlaufen lassen sich die Klarheit der Bergluft, die warmen Sonnenstrahlen und die Schönheit der Winterlandschaft besonders gut genießen. Dass hierbei nichts im Wege steht, wird durch unsere Loipenspezialisten gewährleistet, deren Arbeit sogar mit dem Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Das Ergebnis ist ein 132km langes Loipennetz, inklusive Höhenloipen, geeignet für den klassischen Stil sowie das Skaten. Spezielle Angebote für LangläuferInnen erlauben den günstigen Transport zur Höhenloipe. An den „Nordic Points“ gibt es Umkleideräume und Duschkabinen für Tagesgäste.

Rodeln

Winterwandern

Ein stilles und eindrucksvolles Wintererlebnis erwartet die Besucher beim Schneeschuhwandern und Tourengehen in Fiss und Umgebung. Die Tourenski mit Fellen bespannt und eine Brotzeit im Rucksack, steigt man rhythmisch in der Gruppe oder mit seinem ganz individuellen Tempo in die Höhen der Samnaungruppe. Anschließend geht es bei einer traumhaften Tiefschneeabfahrt zurück ins Tal.

Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Skischule & Kinderanimation

Schnee und Winter lassen Kinderherzen höher schlagen, denn dann hat die Langeweile ein Ende. Die Skischule bietet viel Platz zum Austoben und man trifft Gleichaltrige, mit denen der Spaß geteilt wird. Fiss ist ein offizielles „Family Tirol Dorf“ und bietet daher viele exklusive Angebote. Kinder ab 3 Monaten werden von ausgebildeten Pädagogen im Murmliklub und im Gästekindergarten betreut. In der Skischule Fiss harmonieren Spiel und Sport mit dem Tagesprogramm. Auf den Übungspisten von „Berta’s Kinderland“ werden die ersten Lernerfolge dann auf der Piste umgesetzt. Das Indianer- und Igludorf, die Kinderschneealm, der Dinowald und Ausflüge in die Höhlenwelt bieten Abwechslung von der Piste. Bei einer Rodelpartie kann sich die ganze Familie gemeinsam am Berg vergnügen. Der meist mit Schneeballschlachten und Albereien gespickte Aufstieg mündet in einer rasanten Abfahrt, mit harmlosen, aber anekdotenreichen Missgeschicken. Rodel können Sie übrigens kostenlos bei uns ausleihen und der Hotel-Lukas-Bus bringt Sie bequem zur Rodelbahn.

Kaiweg 3, A-6533 Fiss / Tirol, Österreich

+43 5476 6106

info@hotel-lukas.at

Hotel Lukas Fiss